Deutsch Drahthaar Hund im Wald

Deutsch Drahthaar Welpen


Die Entscheidung für einen Deutsch Drahthaar Welpen will wohlüberlegt sein. Wie alle ursprünglich für die Jagd gezüchteten Hunde sind sie überdurchschnittlich intelligent und selbständig, was die Erziehung nicht gerade einfach macht. Sie sind ausgesprochen treue und loyale Gefährten, die Kontakt zu ihrer Familie mindestens genau so dringend brauchen wie Bewegung und Beschäftigung für ihre Supernase.

Steckbrief: Deutsch Drahthaar

Ursprungsland: Deutschland
FCI-Gruppe: 7 – Vorstehhunde
Größe (Widerristhöhe): 57 – 68 cm
Gewicht: 27 – 32 kg
Alter: 12 – 14 Jahre
Verwendung: Jagdhund
Für Wohnung geeignet: Bedingt
Fellpflege: Mittel
Lässt sich einfach erziehen: Nein
Kommt gut mit anderen Hunden zurecht: Ja
Braucht viel körperliche Betätigung: Ja
Als Wachhund geeignet: Ja

Deutsch Drahthaar Welpen kaufen – der Preis

Der Hund

Das Wichtigste zuerst: Wenn Du Dich für einen Deutsch Drahthaar Welpen entscheidest, informiere Dich unbedingt über einen seriösen Züchter in Deiner Nähe. Du erkennst diesen daran, dass er nicht ständig Welpen „auf Vorrat“ hat, sondern Dich vielleicht auf eine Warteliste setzen muss. In Deiner Nähe sollte er deshalb sein, weil es Sinn macht, die Welpen mehr als einmal zu besuchen, um Dich für den richtigen zu entscheiden. Außerdem möchte ein seriöser Züchter die zukünftigen Besitzer*innen gerne ein wenig kennen lernen, bevor er einen seiner Welpen an diese abgibt. Zwischen 1.200 und 2.500 Euro kann so ein kleiner reinrassiger Welpe dann schon kosten. Dafür hast Du neben seiner Ahnentafel und dem Rassestandard auch die Sicherheit, einen gesunden Hund mit nachhause nehmen zu dürfen, der einen guten Start ins Leben hatte und von seiner Mutter bereits ausreichend sozialisiert werden konnte.

An weiteren Kosten zu bedenken sind die Hundesteuer, die Hundehaftpflichtversicherung, sowie die laufenden und jährlich zu erwartenden Tierarztkosten für das Impfen und Medikamente (Wurmkur). Gechippt sind die Welpen meistens schon, wenn Du sie mit circa acht Wochen vom Züchter holen kannst.

Spielzeug

Da dem Deutsch Drahthaar Welpen das Apportieren im Blut liegt, sollte er eine ganze Menge Spielsachen besitzen, die er nach Herzenslust zerkauen und durch die Wohnung tragen darf. Wenn er etwas bringt, immer loben! Das stärkt die die Bindung und verschafft dem Welpen ein Erfolgserlebnis. Außerdem wird es so leichter, ihm allfällige Gegenstände abzulocken, die vielleicht nicht unbedingt zu seinen Spielsachen gehören. Diese müssen übrigens nicht teuer sein. Ausgediente Plüschtiere, Kartons und leere Wasserflaschen aus Plastik sind grundsätzlich großartige Spielsachen, die allerdings auch Krach machen, wenn sie durch die Wohnung „gejagt“ werden. Angst vor Verletzungen durch Plastikteile musst Du keine haben. Der Deutsch Drahthaar ist wie alle Apportierhunde ein „Weichmaul“. Das bedeutet, er benutzt beim Tragen von Gegenständen hauptsächlich seine Lefzen. Seine Zähne kommen dabei kaum zum Einsatz.

Rechne außerdem mit Kosten für eine Welpen-Erstausstattung. Zu dieser Grundausstattung gehören:

  • Welpenfutter (am besten den Züchter fragen, welches Futter der Hund gewöhnt ist)
  • Snacks
  • Bett und Hundedecken
  • Leine und Halsband oder ein Geschirr
  • Futter- und Wassernapf
  • Spielzeug
  • eine Transportbox für den Tierarzt
  • Notfallapotheke
  • Bürste

Deutsch Drahthaar Welpen – Herkunft und Geschichte

Sein Name ist Programm. Der Deutsch Drahthaar zählt zu den traditionellen deutschen Vorstehhunden und wurde gegen Ende des 19. Jahrhundert für die Jagd gezüchtet. Sein charakteristisches Merkmal − das raue, drahtige Fell − war dabei entscheidendes Wesenswerkmal. Allerdings hatte es damals keine optische Funktion, sondern sollte dem Jagdhund für das Aufspüren in und Apportieren aus dem Wasser den idealen Schutz bieten. Sogar im dichten Gestrüpp und Unterholz schützt ihn das Drahthaar vor Verletzungen. Im Jahr 1902 startete die „Deutsche Jägerzeitung“ schließlich einen Aufruf, sämtliche bekannte drahthaarigen Jagdhunderassen zu einer ideal-typischen Rasse zu vereinen. Der Deutsch Drahthaar war geboren. Seine Erfolgsgeschichte hält bis heute an.

Wesen und Charakterzüge

Seine typischen Eigenschaften wurden dem einstigen reinen Gebrauchshund durch die Jahre und Jahrzehnte hindurch verstärkt angezüchtet. Wenn Du Dir heute die Welpen ansiehst, ist es schwer vorstellbar, dass aus ihnen später Hunde werden, die keine Angst vor Füchsen, Wölfen oder sogar Bären haben. Deutsch Drahthaar Welpen lassen jedoch an ihrem wachen Blick bereits erkennen, dass sie überdurchschnittlich intelligent sind und es Dir in Sachen Erziehung keinesfalls leicht machen werden. Auf der Jagd wurde früher von ihnen erwartet, in brenzligen Situationen eigenständig, schnell und richtig zu entscheiden. Genau diese Anlagen schlummern im Erbgut des Welpen bereits. Körperliche Fitness, ein starker Wille und eine hochsensible Spürnase kommen im Gesamtpaket noch mit dazu. Diese Hunde lieben ihre Familie über alles, auch mit Kindern kommen sie sehr gut klar und können ihr Temperament ihrem jeweiligen Gegenüber sehr gut anpassen. Fremden gegenüber sind sie allerdings reserviert und sehr wachsam. Sie neigen nicht zum Kläffen, melden aber kurz und lautstark, wenn etwas oder jemand sich Garten, Haus oder dem Rudel nähert.

Deutsch Drahthaar Welpen – die Erziehung

Je intelligenter der Hund, desto schwieriger die Erziehung. Das wird auch bei einem Deutsch Drahthaar Welpen schnell offensichtlich werden. Die meisten Züchter geben ihre Welpen ohnehin nicht als reine Familienhunde ab, sondern erwarten Besitzer für sie, die sie jagdlich führen oder zumindest eine Suchhunde-Ausbildung mit ihnen anstreben. Liebevolle Konsequenz vom ersten Tag an wird absolut notwendig sein, wenn Dein Welpe nicht vor lauter Langeweile zum Zerstörer werden soll. Das Abrufen, das Gehen an der kurzen Leine aber auch das Ausharren in Situationen, die vielleicht gerade nicht so spannend für den kleinen Kerl sind, müssen sitzen. Für charakterstarke Rassehunde wie den Deutsch Drahthaar wäre der Besuch einer Hundeschule absolut empfehlenswert. Professionelles Training kommt dem cleveren Draufgänger dabei ebenso zugute, wie der soziale Kontakt mit anderen Hunden. Dieser ist für Deinen Welpen nämlich genau so wichtig wie für uns Menschen auch.

Deutsch Drahthaar – Erscheinungsbild und Aussehen

Deutsch Drahthaar Junghund Portrait
Deutsch Drahthaar Welpe mit Bart.

Laut FCI-Rassestandard müssen Rüden eine Widerristhöhe von 61 bis 68 Zentimeter, Hündinnen zwischen 57 und 64 Zentimeter erreichen. Die Fellfarben variieren. Das gestromerte, graumelierte Fell wird bei den Vorstehhunden als „Schimmel“ bezeichnet. Erlaubt sind laut Rassebeschreibung Braun- und Schwarzschimmel oder Braun in verschiedenen Abstufungen. Ein weißer Brustfleck kann, muss aber nicht zwingend vorhanden sein. Wie der Name bereits verrät, ist sein Fell äußerst dicht und borstig, einzelne graue Haare stehen immer wieder vom Körper ab. Die dichte Unterwolle schützt den aktiven Hund vor Kälte und Nässe. Sein Deckhaar ist zwischen zwei und vier Zentimeter lang. Manche tragen einen buschigen Schnauzbart und markante Augenbrauen, die diesen Hunden einen besonders charaktervollen, fast weisen Gesichtsausdruck verleihen. Sein Körperbau ist schlank und athletisch, die Rute wurde früher gekürzt. Diese Unart ist heutzutage gottseidank verboten. Seine Augen sollten möglichst dunkel sein, der Blick offen und wachsam. Sein wohlproportionierter Kopf muss über ein kräftiges Maul verfügen, damit Beutetiere problemlos apportiert werden. Seine Hängeohren sind einfarbig mit längerem oder kürzerem Deckhaar.

Deutsch Drahthaar – Auslauf und Pflege

Auslauf

Das Motto der ersten Züchter von drahtigen Vorstehhunden war einst „Durch Leistung zum Typ“. Dieser Grundgedanke steckt jedem einzelnen Welpen noch immer in den Knochen. Bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres sollte auf ausgiebige Spaziergänge verzichtet werden, da die Gelenke des jungen Hundes noch vollständig ausgebildet werden müssen. Ein Garten würde dem Welpen natürlich Freude bereiten, wo er nach Herzenslust ein wenig buddeln darf. Der erwachsene Hund ist eindeutig ein sportliches Kraftpaket, das täglich mehrere Stunden Auslauf benötigt, wenn möglich ohne Leine und mit spannenden, neuen Strecken, die es zu erkunden gilt. Ein Couchpotato ist dieser Hund mit Sicherheit nicht. Er liebt es, Zeit mit seinem Rudel zu verbringen. Allerdings findet seine Vorstellung von Freizeitgestaltung im Freien statt.

Pflege

Dafür ist seine Pflege recht anspruchslos. Das Fell erneuert sich zwar regelmäßig, was praktisch permanent Hundehaare in der Wohnung und auf seinen Menschen bedeutet. Mit einem speziellen Kamm für Hunde mit Unterwolle kommt man diesem stetigen Fellwechsel aber sehr gut bei. Darf er ausreichend Zeit im Freien verbringen, müssen seine Krallen nicht vom Tierarzt gestutzt werden. Sein Fell trocknet schnell, ein Bad benötigt er − wie übrigens die meisten Hunderassen − absolut nicht. Sein wasserabweisendes Fell ist mit einer dünnen Fettschicht versehen. Ein Bad mit Shampoo, selbst wenn es spezielles Hundeshampoo ist, würde diese Schutzschicht mit der Zeit zerstören. Gemäß seinem Naturell wird er selten bis niemals sauber von einem Aufenthalt im Freien nach Hause kommen. Es lohnt sich daher auf jeden Fall, ihm ein „Sitz!“ vor der Wohnungstür oder vor dem Einsteigen ins Auto anzutrainieren. So viel Zeit für die Pfoten-Reinigung muss sein!

Deutsch Drahthaar Welpen – typische Erkrankungen

Da seine Urahnen aus einer recht bunten Mischung drahtiger Vorstehhunde zusammen gezüchtet wurden, hat diese Rasse heute unter bemerkenswert wenig typischen Erkrankungen zu leiden. Epilepsie, Stoffwechselerkrankungen, Hüftgelenkdysplasie, Blutgerinnungsstörungen sowie eine seltene Augenkrankheit namens Entropie sind vereinzelt bekannt.

Fazit

Wenn Du Dich für einen Deutsch Drahthaar Welpen entscheidest, solltest Du idealerweise schon über ein wenig Hundeerfahrung verfügen. Als erster Hund könnte der smarte Energieball Dich nämlich ganz schön an Deine Grenzen bringen. Was bei (allen) Welpen erschwerend hinzu kommt: Ein Blick aus diesen Kulleraugen kann Dich Deine guten Vorsätze in Sachen Konsequenz und Erziehung schnell wieder vergessen lassen. Und der überaus schlaue Welpe nutzt jede Deiner Unsicherheiten aus, um ein Abenteuer für sich dabei herauszuschlagen. Als hervorragender Schwimmer wird er kaum einen Teich oder einen Bach auslassen, dennoch möchte er später gerne bei Dir am Sofa liegen. In seinen Träumen streift er durch Wald und Felder, jagt Kaninchen und stöbert Fuchsbauten auf. Diese Träume solltest Du ihm regelmäßig erfüllen. Nur ein ausgelasteter und zufriedener Hund ist ein glücklicher Hund.


Die häufigsten Fragen zu Deutsch Drahthaar Welpen:

Wie ist der Preis für einen Deutsch Drahthaar Welpen?

Zwischen 1.200 und 2.500 Euro müssen für einen Welpen aus seröser Zucht veranschlagt werden. Die erste Impfung und der Chip sind meist im Preis inklusive.

Wie ist das Wesen eines Deutsch Drahthaars?

Freundlich und lieb ist der Deutsch Drahthaar in erster Linie, aber auch sehr charakterstark, intelligent und selbständig. Ein wachsames Wesen ist ihm zudem eigen.

Wie groß ist ein Deutsch Drahthaar?

Seine Widerristhöhe beträgt zwischen 57 und 68 Zentimetern Höhe. Er zählt damit zu den mittelgroßen Hunderassen.

Ist ein Deutsch Drahthaar Welpe gut zu erziehen?

Der Deutsch Drahthaar Welpe erfordert viel liebevolle Konsequenz und klar definierte Grenzen bei seiner Erziehung. Für Hundeanfänger*innen ist er daher nur bedingt geeignet.

Wie ist das Gewicht eines Deutsch Drahthaar?

Rüden bringen im Schnitt 30, Hündinnen circa 27 Kilogramm auf die Waage.

Braucht ein Deutsch Drahthaar viel Auslauf?

Der Deutsch Drahthaar ist ein Power-Paket auf vier Pfoten. Er benötigt als erwachsener Hund mehrere Stunden echten Auslauf pro Tag. Reines Spazierengehen an der kurzen Leine ist viel zu wenig Bewegung für den sportlichen Kerl. Außerdem muss seine Nase schnüffeln dürfen und sein Superhirn braucht Denksport, den ihm als echten Jagdhund nur die Natur liefern kann.